Nachdem die Mannschaft im ersten Spiel knapp verloren hatte, war es nun daran zu zeigen, wie gut sie das im Training gelernte umgesetzt haben.⁠
Noch immer schwärmt der Trainier Resül Tülek von der super Leistung seiner Schützlinge.⁠
Sein Team war die ganze Zeit voll im Pressing und liess dem Gegner vom FC Adliswil nicht zum Spiel kommen.⁠
Die gegenrische Mannschaft kämpfte bis zum Schluss, jedoch war das E1 viel intensiver unterwegs und hat das Gelernte der letzten zwei Wochen super umgesetzt.⁠
Bravo und weiter so!⁠