Bei herrlichem Sonnenschein trat das Db zum zweiten Meisterschaftsspiel an. Schon bald nach Anpfiff konnte das 1-0 erzielt werden, nach einem herrlichen Steilpass traf Janis eiskalt im 1 gegen 1. Die Führung hielt jedoch nicht lange und schon stand es 1-1. Doch kurz vor Ende des 1. Drittels war die erneute Führung durch Aron Tatsache, der in seinem 1. Spiel mit einem herrlichen Weitschuss das schönste Tor des Tages erzielte. Das 2. Drittel hat keine Benennung verdient, da in diesem Drittel unser Gegner und 3 Tore einschenkten und wir eigentlich chancenlos die Pause herbeisehnten. Im letzten Drittel warfen wir alles nochmals nach vorne und schon bald konnten wir auf 3-4 verkürzen, Hoffnung keimte auf, aber unser Gegner war heute leider vor dem Tor eiskalt und am Schluss ging das Spiel mit 3-6 verloren.

Fazit: Grosse Leistungssteigerung im Vergleich zum 1. Spiel, wir werden sicher bald die ersten Punkte einfahren.