Die Trainerin verschwand kurz in der Garderobe und es dauerte eine ganze Weile, bis sie wieder rauskam. Den Grund dafür seht ihr alle auf dem Bild.

Die NEUEN TRICOTS hingen feinsäuberlich an den Haken und warteten auf ihre stolzen Trägerinnen.
Oh Nein, diese Worte stehen hier nicht nur aufgrund der neuen Ausrüstung.
Vielmehr waren es die Reaktionen der Spielerinnen und die übergrosse Freude an dem leuchtenden Pink.
Manche dachten sich wohl, jetzt sind wir echte Fussball-Ladies. Unsere Farben, unser Team.
Der tosende Beifall aus der Garderobe zeigt wieder einmal mehr, wie dankbar die Kids sind.
Tricots für sie betrachten sie nicht etwa als selbstverständlich, sondern als Geschenk.